Im Gegensatz zur klassischen Massage wird bei der Punkt- oder Druckpunktmassage die Linderung der Beschwerden nicht durch Ziehen, Dehnen und Kneten sondern hauptsächlich durch Druck auf die entsprechenden Schmerzpunkte erreicht. Nach anfänglichen stärkeren Schmerzempfinden wirkt diese Massage, die unter Umständen mehrmals angewendet werden muss nachhaltig schmerzlindernd.